Sonntag, 1. Juli 2012

01.07. Und was noch geschah

Zu sehen gab es heute noch einiges mehr.
Zum Beispiel die komplette Familie mal wieder gemeinsam im Nest.


Ein Fremdstorch mit auffälligen Mauserlücken


Der Neuntöter Nachwuchs scheint noch nicht flügge zu sein.
Im letzten Jahr flog er Mitte des Monats aus.
Aber da kamen die Altvögel auch sehr spät erst in den Brutgebieten an.


Zwei Graureiher zankten und beharkten sich.





Gute Nacht


1 Kommentar:

  1. vielen Dank auch für diesen tollen Blog, liebe Doris!

    AntwortenLöschen