Freitag, 12. Juli 2019

7.7.2019 Ahsen, Nest am Friedhof

Auch in Ahsen war ich seit 2 Wochen nicht mehr.
Ich habe aber gehört, dass die Jungstörche flügge sind.
Davon war gegen Mittag nicht viel zu sehen.
Das Trio stand im Nest.


Ich wartete noch eine Weile, fuhr dann erst mal nach Olfen.
Auf dem Rückweg fuhr ich noch einmal an dem Nest vorbei.
Nun sah ich, dass der Storchenmann om Nest lag und die 3 Jungen nicht weit vom Nest etwas unentschlossen auf der Wiese spazierten.



Irgendwann reichte es den Lütten wohl und sie flogen nacheinander ins Nest.


Man sieht noch einen ziemlichen Größenunterschied zwischen den Jungen und dem Altstorch.


Die Jungen bettelten dann gleich.
Der Alte verließ dann aber fluchtartig das Nest.



Nun döste der Storch auf der Wiese weiter .


Und die Jungen waren wieder daheim im Nest.




Keine Kommentare:

Kommentar posten